Dietzenbacher Gartenfreunde 80 e. V

Sollten Sie allgemein Interesse an einem Kleingarten haben, helfen Ihnen vielleicht nachstehende Informationen:


Ein Schrebergarten ist kein reines Freizeitgrundstück. Jeder darf seine Parzelle zwar grundsätzlich gestalten wie er mag. Es gibt aber gewisse Regeln, die einen Schrebergarten von einem Freizeitgrundstück unterscheiden:

  • Es gelten die Regeln des Bundeskleingartengesetzes. Der wichtigste Punkt dabei ist, dass auf mindestens einem Drittel der Pachtfläche Obst und Gemüse angebaut werden muss.
  • Sie pachten den Garten und zahlen für das Gartenhaus, die im Garten befindlichen Bäume, Sträucher und sonstigen Anpflanzungen einen Abstand. Jährlich fallen Kosten für Mitgliedsbeitrag, Pacht, Versicherung, etc. an. Nicht zu vergessen, sind außerdem die Ausgaben zur Kultivierung und individuellen Gartengestaltung.
  • Ein Kleingartenverein ist eine Gemeinschaft, in der sich die Mitglieder gegenseitig respektieren und unterstützen. Jeder muss aber auch einen Beitrag leisten, z. B. in Form von Gemeinschaftsarbeit, Übernahme eines Postens im Vorstand oder durch die Teilnahme am Vereinsleben wie geplante Feste und sonstige Veranstaltungen.
  • Sie treten dem Kleingartenverein Dietzenbacher Gartenfreunde 80  e.V.  bei, d.h. sie sind bereit sich ihren Kräften und Kenntnissen entsprechend in die Gemeinschaft einzubringen, gemeinnützige Aufgaben zu übernehmen und nicht zuletzt am Vereinsleben teilzunehmen.
  • Es gibt in den Gartenhäusern keinen Strom und Kanalanschluss. Photovoltaik-Anlagen können bis zu 1 qm installiert werden.
  • Selbstverständlich hat jeder Garten einen Wasseranschluss.
  • Weil das oft gefragt wird: Grillen ist erlaubt.

Immer noch Interesse einen Kleingarten zu pachten? Wenn Sie außerdem viel Zeit und natürlich Freude an Gartenarbeit haben, können Sie uns gern einen Aufnahmeantrag mit Angaben zu ihrer Person bzw. Familie per Post senden.

Bitte beachten Sie, dass nur Vereinsmitglieder einen Kleingarten pachten können, über die Mitgliedschaft entscheidet der Vorstand.

Da aktuell alle Gärten in unserer Kleingartenanlage verpachtet sind und bewirtschaftet werden, können wir derzeit keine Gärten anbieten und es gibt bereits eine Warteliste mit einigen Interessenten.

Falls Sie noch Fragen haben, wenden sich bitte per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ihre Anfrage wird schnellstmöglich bearbeitet.

Login zum internen Bereich

Registrierte Mitglieder können sich hier einloggen.

Impressionen

171_1024x768_1024x768.jpg

Wetter